Sonnenstromfabrik Hotline
Sie haben Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns sehr gerne telefonisch

+49 (0)3841-3049-0

Kontaktformular
Sie haben Fragen oder Anregungen? Füllen Sie dazu einfach folgendes Formular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Something is wrong...
Something is wrong...
Something is wrong...
Something is wrong...
Something is wrong...
Something is wrong...

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Was wir können

Unser Anspruch ist Exzellenz
Die besondere Stärke der Sonnenstromfabrik sind ihre, gegenüber herkömmlichen Solarmodulen, wesentlich langlebigeren Glas/Glas Module der Serie „Excellent Glass/Glass“.

Das Sonnenstromfabrik Solarmodul-Werk ist auf minimalen CO2 Ausstoß auditiert. Produkte der Serie „Low Carbon“ sparen gegenüber dem Mitbewerb um bis zu 200% CO2 in der Herstellung ein.

Mit der Serie „Brilliant“ wurden Solarmodule für Gebäudeintegration an Dach und Fassade geschaffen. Diese Module kombinieren höchste Effizienz, Design und kontrollierte Belichtung.

Was wir machen

Breites Produktportfolio dank intelligenter Wertschöpfungsstrategie
Die Sonnenstromfabrik produziert sowohl unter dem eigenen Markennamen die eigenen Produkte als auch Fremdmodule im Auftrag für andere Solarhersteller. Unser Produktangebot umfasst gerahmte und ungerahmte Glas/Glas Module, gerahmte Standardmodule im Glas/Folie Design sowie Spezialmodule wie Low Carbon Module, Off-Grid Module und Indachmodule.

Unsere Produkte

Unsere Produktion

Höchste Effizienz in der Produktion
Die Sonnenstromfabrik produziert auf hochmodernen, automatisierten Produktionsanlagen. Für die Glas/Glas und Spezialmodule hat das Entwicklerteam der Sonnenstromfabrik eigene maschinentechnische Lösungen für eine gleichbleibend hohe Qualität und Prozesssicherheit entwickelt. Der gesamte Produktionsprozess wird umfassend überwacht. Die Vormaterialien und Module werden weitreichenden Tests unterzogen.

Nachhaltigkeit

CO2 Bilanz zertifiziert durch Certisolis

Nachhaltigkeit in der Herstellung der Solarmodule ist ein zentraler Anspruch der Sonnenstromfabrik. Als eines der ersten Unternehmen hat die Sonnenstromfabrik seine CO2 Bilanz maximal optimiert und durch Certisolis zertifiziert. Produkte der Sonnenstromfabrik überzeugen durch eine CO2Bilanz, weiter unter den Werten seiner Mitbewerber.

Mehr erfahren

Qualitätssicherung

  • Sonnenstromfabrik mit werkseigenem Labor
  • Mechanische Belastung
  • Resistenz der Einbettungsfolien
  • Resistenz des Glases
  • Klimabelastung
  • Degradation
  • Stabilität der Zelllagen
  • Mikrofehler
  • Lötverbindungen
  • LID / PID Resistenz

Ihre Ansprechpartner

Das erfahrene Management Team der CS Wismar GmbH Sonnenstromfabrik

Rüdiger Drewes

ist Geschäftsführer der CS Wismar GmbH, verantwortlich für Strategie, Produktentwicklung und Produktion. Vor seiner Tätigkeit in der Sonnenstromfabrik verantwortete er Produktion und Entwicklung eines DVD Herstellers.

Dr. Bernhard Weilharter

ist Geschäftsführer der CS Wismar GmbH, verantwortlich für Strategie, Vertrieb und Finanzen. Zuvor war er in verantwortlichen Managementpositionen bei einem führenden Fahrzeughersteller sowie bei einer Unternehmensberatung