Besuchen Sie uns in München auf der Intersolar
19.-21. Juni 2024 / Halle A1, Stand 550

News

Nach acht Jahren an der Spitze der SONNENSTROMFABRIK / CS Wismar GmbH (SONNENSTROMFABRIK) verlässt Dr. Bernhard Weilharter das Unternehmen zum 30. Juni 2023, um eine neue Herausforderung außerhalb der CENTROTEC Gruppeanzunehmen.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), europaweit einer der modernsten Hersteller von hochwertigen Photovoltaik-Modulen, hat Anfang des Jahres das Brandschutzzertifikat gemäß Norm UNI 9177 für seine Glass/Glass und Glass/Folien Photovoltaik-Module der Serie „EXCELLENT“ erhalten.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, führt drei neue Formate für seine Glass/Folien- und Glass/Glass-Photovoltaik-Module ein.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, hat den Aufbau seiner hochwertigen Black und Full Black Glass/Glass Module weiterentwickelt.

Die CS Wismar GmbH, einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, wurde von EuPD Research in der Kategorie Module als „Top Brand PV Deutschland 2021“ und „Top Brand PV Österreich 2021“ ausgezeichnet.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, investiert in einen neuen zukunftsweisenden Maschinenpark für die Produktion von PV-Modulen in Halb- und Drittelzell-Technologie für Zellen mit bis zu 220 mm Größe.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, hat die Vollautomatisierung der Endfertigung seiner hochwertigen PV-Module erfolgreich abgeschlossen.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, konnte trotz Corona seinen nachhaltigen und profitablen Wachstumskurs im vergangenen Jahr fortsetzten.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, hat eine vollflächige Photovolaik-Anlage für das Walmdach von 58 Wohneinheiten im neuen Houthaven in Amsterdam realisiert.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), der modernste und qualitativ führende Hersteller von Photovoltaikmodulen in Europa, wird in Zukunft Teil des Unternehmensverbundes der CENTROTEC SE, Brilon. Entsprechende Verträge wurden Ende August unterzeichnet.

Die Solarbranche hat sich in den letzten Jahren rasant ­entwickelt. Die Preise für Solarmodule sind dramatisch gefallen, während ­deren Leistung in ähnlichem Tempo gesteigert wurde. Aber wo geht die Reise hin? Der Beitrag liefert einen Überblick über ­aktuelle Markt- und Techniktrends in der Photovoltaik (PV).

  • Sonnenstromfabrik-Kunden profitieren von nachhaltiger Produktion
    und lokalen Zulieferstrukturen
  • Kapazitätserweiterung um drei bis vier Megawatt pro Monat

Die älteste Reitschule der Niederlande: „De Hollandsche Manege“, im Herzen von Amsterdam wird mit transparenten PV-Modulen der Modulserie „Brilliant“ der Sonnenstromfabrik überspannt.

Die Sonnenstromfabrik, der modernste und qualitativ führende Hersteller von Photovoltaikmodulen in Europa, hat erneut umfassende ISO-Zertifizierungen in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Arbeitsschutzmanagement erhalten.

Eine Produkt-Neuheit auf der „Dach & Holz“ kombiniert die Flexibilität einer Aufdachanlage mit der attraktiven Optik einer Indachanlage, dank eines speziellen Schienensystems.

Der Umsatz konnte um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Besonders positiv entwickelte sich vor allem das Geschäft in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz.

Für das Collège de la Nativité in Aix-en-Provence wurde auf einer Fläche von 270m² eine hochtransparente Photovoltaik-Sonnenschutzkonstruktion erstellt. Das Collège de la Nativité wurde Anfang des Schuljahres 2019 eröffnet.

Auf der Svenska Solelmässan 2019 plädierte Dr. Bernhard Weilharter, Geschäftsführer der Sonnenstromfabrik Ende Oktober in Uppsala vor einem internationalen Fachpublikum für die Reduktion der CO2-Emission im Energiemix.

Gut fünf Prozent mehr Ertrag liefern unsere neuen Hochleistungs-PV-Module. Die Leistung der 60 Zellen PV-Module können wir dank einer neuen Bauweise von 305 Wp auf 320 Wp bzw. von 310 Wp auf 325 Wp steigern und das bei gleichem Format.

Im Mai hat die Sonnenstromfabrik seine neuentwickelten AC-Module auf der Intersolar in München präsentiert. Kernstück der AC-Modultechnik ist ein integrierter Microwechselrichter von Enphase.

Wir haben unsere Glas/Glas-Indachmodulserie für das Montagesystem Solrif um Glas/Folien Module mit 60, 54, 48 Zellen erweitert. Mit den drei neuen PV-Modulformaten in Glas/Folien Ausführung, stehen nun preislich günstigere Photovoltaik-Module als Einstiegsmodelle für integrierte Solardachkonzepte zur Verfügung.

Die Sonnenstromfabrik ist „Preferred Supplier“ des niederländischen House Energy Optimum (HEO) Systems. HEO (www.bouwheo.nl) ist eine strategische Allianz von A-Marken-Anbietern hochwertiger Produkte und Systeme für Isolierung, Beschattung, Lüftung, Heizung, Kühlung und Solarenergie.

Wir freuen uns, dass wir in dem für die europäischen Modulhersteller schwierigen Geschäftsjahr 2018 mit positivem Ergebnis abschließen konnten. Im zweiten Jahr in Folge schreiben wir damit positive Zahlen.

Bereits im Herbst 2018 haben wir eine Kooperation in Schweden mit der Solar Supply Sweden AB vereinbart. Solar Supply zählt zu den größten Großhändlern für PV Equipment im schwedischen Markt.

Die Schneeschmelze in den kommenden Wochen und Monaten bedeutet für zahlreiche Solaranlagenbetreiber in Schneeregionen ein bitteres Frühlingserwachen. Dann wird sich zeigen, wie viele der Photovoltaik-Dachanlagen tatsächlich dem diesjährigen Winter standgehalten haben.

Wer in eine Solaranlage investiert, wünscht sich in der Regel ein Rundumsorglos-Paket. Durch eine Kooperation mit der Ergo Versicherung AG haben Kunden der Sonnenstromfabrik die Möglichkeit sich einen Komplettschutz für ihre Solaranlagen zu sichern, bis hin zur Speicherbatterie.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden immer dringender und immer lauter diskutiert. Vielfach wird der Nachhaltigkeitsgedanke dabei jedoch nicht zu Ende gedacht.

2021

Zonnepanelenfabrikant SONNENSTROMFABRIK introduceert in het 4e kwartaal van dit jaar drie nieuwe formaten glas/film en glas/glas fotovoltaïsche modules. Dankzij het gebruik van moderne halfceltechnologie en wafergroottes van 182 mm2 bereiken de nieuwe PV-modules van SONNENSTROMFABRIK hoge prestatiewaarden tot wel 490 Wp.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar Gmbh), l’un des leader Européen de la fabrica-tion de modules photovoltaïques haute qualité proposera trois nouvelles tailles de modules pour les gammes biverre et verre/film à partir de la fin de l’automne. Grâce à des demi-cellules de dernière technologie sur base de wafer de 182mm, les modules Sonnenstromfabrik atteindront des puissances élevées allant jusqu’à 490Wp.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), one of Europe’s cutting-edge leaders in manufacturing high-quality photovoltaic modules, offers three new sizes for both glass/glass and glass/foil PV-panels from late autumn. Using a modern half-cut cell technology and a wafer size of 182mm² SONNENSTROMFABRIK’s PV-modules will achieve high performance values up to 490Wp.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, führt drei neue Formate für seine Glass/Folien- und Glass/Glass-Photovoltaik-Module ein.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), l’un des fabricants leaders en Europe à proposer des modules solaires de haute qualité à la pointe de la technologie, a per-fectionné l’architecture de ses modules bi-verre haut de gamme Black et Full Black. L’intégration d’une monocouche noire dans le laminé bi-verre améliore encore l’apparence visuelle. En procédant ainsi, SONNENSTROMFABRIK prolonge aussi la longévité de ses élégants modules photovoltaïques.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), one of Europe’s cutting-edge leaders in manufacturing high-quality photovoltaic modules, has advanced the design of its high-grade black and full black glass/glass modules. The integration of a black monolayer within the double-glass laminate makes the design even more stylish. The new design by SONNENSTROMFABRIK doesn’t just look good, it also makes the elegant PV modules even more durable.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, hat den Aufbau seiner hochwertigen Black und Full Black Glass/Glass Module weiterentwickelt.

Die CS Wismar GmbH, einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, wurde von EuPD Research in der Kategorie Module als „Top Brand PV Deutschland 2021“ und „Top Brand PV Österreich 2021“ ausgezeichnet.

Sonnenstromfabrik – onderdeel van CS Wismar GmbH – kijkt terug op een succesvol zakelijk jaar 2020. Door de coronapandemie fluctueerde de wereldwijde solar-markt continu. Sonnenstromfabrik profiteerde van deze instabiliteit: investeerders en projectleiders van solar-projecten kochten pv-modules lokaal in. Sonnenstromfabrik is gevestigd in Duitsland en maakt gebruikt van een toeleveringsnetwerk waardoor de planningszekerheid is gegarandeerd.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, investiert in einen neuen zukunftsweisenden Maschinenpark für die Produktion von PV-Modulen in Halb- und Drittelzell-Technologie für Zellen mit bis zu 220 mm Größe.

Sonnenstromfabrik (CS Wismar GmbH), l’un des fabricants leaders en Europe à pro-poser des modules solaires de haute qualité à la pointe de la technologie, investit dans un nouveau parc de machines d’avenir pour la production de modules photo-voltaïques avec des demi ou tiers-cellules mesurant jusqu’à 220 mm. L’entreprise an-ticipe ainsi l’évolution vers de plus grands formats de wafers qui deviendront la nou-velle norme internationale dans les prochaines années.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), one of Europe’s cutting-edge leaders in manufacturing high-quality photovoltaic modules, has invested in new, state-of-the art machinery for the manufacture of solar cells up to 220 mm in size with half-cut and tri-cut cell technology. This prepares the company for the trend toward even larger wafer sizes, which will become the new global standard in the next few years.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, hat die Vollautomatisierung der Endfertigung seiner hochwertigen PV-Module erfolgreich abgeschlossen.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), l’un des fabricants leaders en Europe à proposer des modules solaires de haute qualité à la pointe de la technologie, a terminé l’automatisation complète de la ligne de finition de ses modules photovoltaïques haut de gamme. Dans le même temps, les domaines de l’assurance qualité et du contrôle qualité ont été renforcés. La ligne de production entièrement automatisée produira des modules photovoltaïques dont la puissance totale pourrait atteindre 200 MWc par an. La ligne de finition existante, partiellement automatisée, de SON-NENSTROMFABRIK restera en service afin de garantir une flexibilité de production suffisante pour les produits OEM et modules spéciaux.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), one of Europe’s cutting-edge leaders in manufacturing high-quality photovoltaic modules, has successfully made the final assembly stage of its high-quality PV modules fully automated and strengthened its quality assurance and quality control at the same time. The fully automated production line is equipped to manufacture PV modules with a total annual capacity of up to 200 MWp. SONNENSTROMFABRIK’s existing, partially automated, final assembly facility will remain in operation to ensure sufficient flexibility in manufacturing OEM products and special modules.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), l’un des fabricants leaders en Europe qui propose des modules solaires de haute qualité à la pointe de la technologie, a pu maintenir une croissance durable et profitable l’année dernière malgré la crise sanitaire.
Ses ventes de modules photovoltaïques haut de gamme ont progressé de 30 %. Comme les années précédentes, l’entreprise a terminé l’exercice sur un résultat économique positif, à la différence de nombre de ses concurrents.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), one of Europe’s cutting-edge leaders in manufacturing high-quality photovoltaic modules, celebrated continued sustainable and profitable growth last year despite the negative economic impact of the Covid-19 pandemic. The company managed to increase the sales of its high-quality PV modules by 30 percent. As in previous years, the company closed out the 2020 financial year with a positive financial result, setting it apart from many of its competitors.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, konnte trotz Corona seinen nachhaltigen und profitablen Wachstumskurs im vergangenen Jahr fortsetzten.

Die SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), einer der modernsten und qualitativ führenden Hersteller von Photovoltaik-Modulen in Europa, hat eine vollflächige Photovolaik-Anlage für das Walmdach von 58 Wohneinheiten im neuen Houthaven in Amsterdam realisiert.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), l’un des fabricants leaders en Europe qui propose des modules solaires de haute qualité à la pointe de la technologie, a réalisé une installation photovoltaïque sur la totalité du toit en croupe de 58 unités d’habitation dans le nouveau quartier de Houthaven à Amsterdam. Cette construction sur toit innovante associée à un montage élégant intégré à la toiture a été conçue et réalisée par l’équipe technique d’ingénieurs de SONNENSTROMFABRIK en collaboration étroite avec le client Oranjedak. Ce dernier est l’un des principaux acteurs dans le secteur néerlandais des toitures.

SONNENSTROMFABRIK (CS Wismar GmbH), one of Europe’s cutting-edge leaders in manufacturing high-quality photovoltaic modules, has developed a full-surface photovoltaic installation for the hip roof covering 58 dwellings in Amsterdam’s new Houthaven quarter. Its innovative combination of a roof-mounted structure with aesthetic roof-integrated optics was designed and constructed by the technical engineering team at SONNENSTROMFABRIK in close collaboration with the client Oranjedak – a major player in the Dutch roofing industry.